>

Dienstag, 30. Juni 2015

a (1)
Noch 3 Wochen, dann beginnen die Sommerferien. Zum Glück werde ich die nächsten zwei Wochen Praktikum haben und muss nicht in der (durch kaputte Fenster :D) klimatisierten Schule sitzen, wenn die Temperaturen weiter steigen. Zu etwas milderem Wetter, war ich vor gut einem Monat mit Franzi und ihrem Freund Johannes Fotos auf einem Steg machen. Und was passiert, wenn man auf einem Steg ist? Irgendwas fällt IMMER ins Wasser. Es war mein Handy. Keine Ahnung wie, aber es hat überlebt! Hannes ist damals ganz heldenhaft hinterher gesprungen und hat meinem iPhone das Leben gerettet :D Allerdings war unser Shooting damit beendet. Aber wir haben genug Bilder: Die beiden sind zufrieden und das ist das wichtigste :)

aa (2) a (6) 17737666524_4a8ba53b2f_c (3) a (3) 17737666524_4a8ba53b2f_c (4) a (7) 17737666524_4a8ba53b2f_c (5) a (5) 17737666524_4a8ba53b2f_c (2) IMG_0217

MODEL // Franzi & Johannes , 50mm 1.8

Freitag, 26. Juni 2015

Puh, wo soll ich anfangen?! Ich hatte vergangenen Sonntag einfach das beste Shooting aller Zeiten! Unser Set hatte zwar weniger etwas von Professionalität, aber mit einer persönlichen Visagistin Hannah, einem erfahrenen Model Eli und einer Designerin am Start, hat es sich zumindest professionell angefühlt :D Wir waren einfach das perfekte Team. Aber nun zum Hintergrund dieser Bilder und wie ich an die Kleidung kam. Lisa, eine Design Studentin aus Berlin, brauchte jemanden, der ihre erste eigene Kollektion für ihre Semesterarbeit fotografiert. Eben genannte Hannah, die Cousine von Lisa, organisierte dann Model und Fotografin. Hannah und Lisa werdet ihr im Making Off Video sehen, wenn ihr Bock darauf habt :) Am Ende waren wir alle so stolz, was wir vollbracht haben und haben uns bei allem und jedem 3x bedankt :D Das war einfach eine top Zusammenarbeit - ein Geben und Nehmen. Sowas möchte ich öfter machen! Wenn ihr jemanden kennt, der designet, modelt oder tolle Looks schminken kann und auch Ideen hat, dann meldet euch doch bitte bei mir. Ich habe schon lange den Wunsch extravagante Dinge auszuprobieren, aber die meisten möchten ja doch eher natürliche Bilder für ihre persönlichen Zwecke. An dieser Stelle bin ich dann auch auf eurer Feedback angewiesen, also bitte fleißig kommentieren! :) Wer Bock auf Experimente vor der Kamera hat - ich bin für alles offen und werde in den Ferien Zeit dafür haben :)
IMG_6873
IMG_6619 17737666524_4a8ba53b2f_c (4) IMG_6655 IMG_6804 17737666524_4a8ba53b2f_c (7) IMG_6690 IMG_6704 IMG_6747 17737666524_4a8ba53b2f_c (3) IMG_6640 IMG_6800
Noch ein paar Worte von Lisa, der Designerin der Kleidung: "Hallo ihr da draußen! Ich bin Studentin an der Esmod in Berlin, im zweiten Jahr. Unsere diesjährige Semesteraufgabe lautete: Kreiere eine Kollektion aus 3 Outfits (mindestens 6 Teile) zu einem selbst gewählten Thema. Ich war 6 Monate in LA und lebte dort ziemlich nah am Strand. Vom Surfen und Skaten war ich sowieso schon immer fasziniert und so habe ich mich dann für dieses Thema entschieden: "Skate culture in los Angeles". Beim Stil wollte ich die enge Surferkleidung (surfsuit usw.) und dem oversized Stil der Skater miteinander verbinden. Dazu habe ich aber noch die Form der Wellen sehr interessant gefunden und wollte das dreidimensional umsetzten."
17737666524_4a8ba53b2f_c (2) IMG_6759 IMG_6738 17737666524_4a8ba53b2f_c IMG_6811 17737666524_4a8ba53b2f_c (5) IMG_6886 737666524_4a8ba53b2f_c (6) IMG_6718

MODEL // Eli, Canon 70D 50mm 1.8

Dienstag, 23. Juni 2015

Diesen Post möchte ich unser lieb gewonnen Austauschschülerin Ana widmen, da sie Deutschland eine Woche früher als geplant, verlassen muss. Heute Morgen hatte sie Bescheid bekommen, dass sie morgen früh fliegen wird und kurzerhand hatte sich die halbe Klasse in der Stadt versammelt, um den letzten Tag mit ihr zu verbringen. In unserer Klasse hat sie glaube ich echte Freunde gefunden und wir bedauern es sehr, dass sie nun wieder gehen muss. Besonders, weil wir am Samstag eine Überraschungsparty für sie schmeißen wollten :( Den letzten Tag haben wir also damit verbracht, Eis zu essen, Fotos zu machen und beisammen zu sitzen. Zum Abschluss haben wir uns in ihr Freundebuch eingetragen. Mein schönstes Erlebnis mit Ana war eindeutig das Ballett Shooting vor ein paar Monaten! (HIER) Auf Wiedersehen Ana, bis zu unserem Abiball in 2 Jahren!
IMG_7025 IMG_6988 IMG_6998 IMG_7047 IMG_7016 IMG_7066 IMG_7052 IMG_6991 IMG_7066 - Kopie
Für das Wochenende habe ich bereits einen Post vorbereitet, um euch mal wieder mit Shootingbildern zu füttern hehe 

Sonntag, 21. Juni 2015

Ein toller Tag in Berlin, auf den wir uns lange gefreut haben, liegt hinter mir! Laura von "Erdenmädchen", Laura von "Mit dir an meiner Seite", Lara von "Ostseekind" und ich haben uns auf den Weg zu einem Fotoworkshop gemacht, von dem wir uns viel erhofft hatten. Zuvor war ich mit meiner Mama in der Kunstschule, wo der Kurs statt fand, und habe mich von dem Konzept überzeugen lassen. Als ich dann gehört habe, dass ein Fotograf aus Los Angeles einen Workshop anbietet, sind bei mir alle Alarmglocken angegangen und ich hab sofort die drei kontaktiert :D Hm, doch leider muss ich sagen, dass es nicht wirklich das war, was ich "Workshop" nenne. Nachdem er uns 1 1/2 Stunden seine Lebensgeschichte auf Englisch erzählt hat, konnten wir dann endlich zu den zwei Set's, die sie für uns vorbereitet hatten. Beim ersten ging es darum das Licht so einzusetzten, dass das Gesicht deines Models interessant beleuchtet wird. Allerdings hatte jeder nur 5min Zeit dazu, die Einstellungen waren vorgegeben (warum auch immer) und von daher kann ich echt nur sagen, dass ich es nun einmal gemacht habe, aber mehr auch nicht. Danach ging es zum zweiten Set, an dem der Fotograf aus LA uns seine Kamera in die Hand gedrückt hat (auch schon fertig eingestellt), das Model zurecht gerückt hat und wir quasi nur auf den Auslöser drücken konnten. Lerneffekt gleich Null. Deswegen waren wir alle etwas enttäuscht vom Workshop, aber wir waren ja auch noch ein klein wenig shoppen und hatten eine Menge Spaß!  Hier nun ein Bild, was Laura von mir gemacht hat, und eins von Laura, was ich gemacht habe.
a
Das Licht habe ich so gewählt, dass ihre langen Wimpern einen interessanten Schatten in ihr Gesicht werfen und die Schulter haben wir dann noch ganz provokant aus dem T-Shirt geholt, um den Bild noch einen weiteren Hingucker zu verpassen :D Was und wieso Laura das Licht bei meinem Bild so eingesetzt hat, berichtet sie euch sicher auf ihrem Blog! Die Link's hab ich  ja oben in der ersten Zeile von den drei Mädels verlinkt, falls ihr da auch mal vorbei schauen wollt :) 
a (1) a (4)

Donnerstag, 18. Juni 2015

NOCH 3 TAGE! "Exploring your spring" - Lara's und mein Fotowettbewerb, läuft passend mit dem Sommeranfang aus! Vielen dank schon mal für die Einsendungen. Falls du doch noch ein paar Frühlingsbilder in letzter Zeit gemacht hast, kannst du sie uns bis Sonntag schicken, wir sind gespannt :) HIER findet ihr nochmal alle wichtigen Informationen.
IMG_5410 - Kopie - Kopie a (5) IMG_5410 - Kopie IMG_5410
Heute ist übrigens ein wundervoller Tag: Mein neuer Laptop ist angekommeeeen! #kreisch :D Es ist ein ThinkPad von lenovo geworden und wow ich bin so maßlos begeistert von dem Ding! Bin schon total in love und werde die kommenden Stunden meiner Freizeit wahrscheinlich nur hinterm Bildschirm verbringen. Deswegen gibt es auch gleich heute einen Post für euch. Die Fotos sind erstmal mit Photoscape bearbeitet, bis ich wieder ein richtiges Bearbeitungsprogramm habe. Ich hoffe euch gefallen die Selbstportraits - ich fand den Raps mit dem Mohn zusammen so schön :) 

Sonntag, 7. Juni 2015

Dieser prächtige Magnolienbaum schmückte diesen Frühling für ein paar Wochen das Dorf. Angeblich blüht er jedes Jahr, aber erst dieses, habe ich ihn durch den Standord meiner Fahrschule wahrgenommen. Halte ich das gleich mal chronologisch fest: Frieda lernt gerade Autofahren. Hab schon die Hälfte geschafft und mittlerweile fahre ich auch mit dem Auto und nicht umgekehrt :D Auf den Fotos seht ihr Johanna. Eine gute Freundin von mir, mit der ich seit der 5. Klasse morgens Zug fahre. Seit einiger Zeit steht sie nicht nur bei Hobbyfotografen vor der Kamera und dass sie das Modeln drauf hat, hat das Shooting ein ganzes Stück erleichtert, da ich mich so gut wie komplett auf das Fotografieren konzentrieren musste. Ein tolles Shooting it sehenswerten Ergebnissen, wie ich finde! Momentan geht es etwas schleppend voran mit dem Bearbeiten der ganzen Fotos, aaaaber vorraussichtlich werde ich mir zum nächsten Wochenende einen neuen Laptop zulegen juhu!!
IMG_988723r7n6c (4)
IMG_977423r7n6c IMG_9968 23r7n6c (2) IMG_9901 23r7n6c (3) IMG_9746